PEP - Gemeinsam Essen

Angehörige von Menschen mit Essstörungen - Gesprächsgruppe

03.08.2016

Angehörige von Menschen mit Essstörungen wie Anorexie, Bulimie oder Binge Eatimg sind oft stark durch Probleme im Essverhalten und das emotionale Leiden mitbetroffen. Ziel der Gesprächsrunde unter der Leitung von zwei Expertinnen ist der Erfahrungsaustausch zu gemeinsamen Schwierigkeiten und Lösungsansätzen. Für weitere Informationen Meldung anklicken.

Termine: jeweils am vorletzten Donnerstag im Monat (ausser Juli/Dez)

Weitere Termine 2016               

18. August (Kommunikation, Selbstfürsorge Angehörige)
22. September (Anorexie, Bulimie, Binge Eating)
20. Oktober (Therapiemöglichkeiten, Kommunikation)
17. November (Kommunikation, Selbstfürsorge Angehörige)

Zeit: 1630 - 1800 Uhr

Ort: Lory Haus Inselspital Anmeldung bis jeweils eine Woche vor Termin im Sekretariat der Psychosomatik unter: 031 632 20 19 oder per Mail


Anlaufstelle Inselspital

Für Essstörungen

Kompetenzbereich Psychsomatik
C.L. Lory Haus
Tel 031 632 20 14
Fax 031 632 05 39
psychosomatik@insel.ch


Für Adipositas

Freiburgstrasse 15
Kinderklinik, Eingang 31
3010 Bern
Tel 031 632 40 70
udem@insel.ch



 

Anlaufstelle PEP

Fachstelle Prävention Essstörungen Praxisnah am Inselspital Bern Kompetenzbereich für Psychosomatische Medizin Lory-Haus
3010 Bern

+ 41 76 368 9617

fachstelle@pepinfo.ch

www.pepinfo.ch